Leadership-Programm für Professor:innen

Als Professor:in sind Sie täglich mit einer Vielzahl an Herausforderungen und Führungsaufgaben konfrontiert. Gute Führung ist der Schlüssel für erfolgreiche Arbeitsprozesse und ein gutes Miteinander am Arbeitsplatz. Das Leadership-Programm unterstützt Sie darin, Ihre Führungskompetenzen zu stärken. In verschiedenen Kursen bearbeiten Sie mit ausgewählten Expert:innen aus den Bereichen Governance, Führung und Management zentrale Führungsthemen. Zudem haben Sie in dem Programm und den Kursen die Möglichkeit, sich mit Kolleg:innen in einer vergleichbaren Karrierephase auszutauschen und zu vernetzen.

Anmeldung

Zielgruppe

Das Programm richtet sich an neuberufene Professor:innen der UZH, als Orientierung und Unterstützung für einen erfolgreichen Einstieg sowie an Professor:innen der UZH, die ihr Führungswissen ausbauen möchten.                  

Aufbau und Inhalte

Das Leadership-Programm ist ein mehrere Module umfassendes Weiterbildungsprogramm:

Leadership-Programm Profesor:innen
Einführungsmodul

Das Basismodul umfasst den Besuch des Einführungskurses «Professionelle Führung in der Wissenschaft». Der Kurs bietet evidenzbasierte und praxisorientierte Unterstützung für den Führungsalltag von Professor:innen. Sie diskutieren und reflektieren Ihre Position als Führungskraft an der UZH und beschäftigen sich mit zentralen Anforderungen und Erfolgsfaktoren wirksamer Führung in Bezug auf die Führung von organisatorischen Verantwortungsbereichen und Mitarbeitenden sowie der Selbstführung.

Durchführung im FS 2023: 31.03.2023 / 01.04.2023

Vertiefungsmodule

Integraler Bestandteil ist der Besuch der drei Vertiefungsmodule, in denen Kernkompetenzen von Führung vertieft werden:

Ergänzungsmodule

Die Teilnehmer:innen des Programms wählen drei Weiterbildungskurse thematisch nach ihrem Bedarf aus dem Angebot der UZH internen Weiterbildung aus: Graduate Campus (Professionals in supervision)

Interne Weiterbildung (z.B. Webinar Reduce Blind Spots, Grundlagen MAB, Projekte im Führungsalltag)

Individuelle Beratung Die Teilnehmer:innen des Leadership-Programms erhalten Zugang zu einer Beratung (Coaching) mit maximal drei Sitzungen. Hier können spezifische Fragen zum Führungsprozess individuell und lösungsorientiert mit Coaching-Expert:innen bearbeitet werden. Das Coaching wird je nach Wunsch als Einzel- oder als Gruppencoaching gestaltet. Die Coaches garantieren Vertraulichkeit. Coachings sind in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch verfügbar.

Das Programm ist für Sie kostenfrei, es wird von der UZH finanziert. Erwartet wird der Besuch des gesamten Programms. Ein Besuch einzelner Module ist nur ausnahmsweise möglich.

Zertifikat Leadership-Programm

Als Teilnehmer:in des Leadership-Programms erhalten Sie nach erfolgreichem Abschluss des gesamten Programms (Basismodul, Vertiefungsmodule, Ergänzungsmodule) ein Zertifikat als Nachweis für den Besuch des Programms. Sämtliche Kurse des Programms müssen innerhalb von 2 Jahren absolviert werden.